KU.Campus

Detailinformationen zum Modul 
Modulbezeichnung:
PR 5/ Praxis 4 - Großes Ensemble
Modulnummer:
82-948-PR5-H-1212
Niveau:
Bachelor (UNI)
Typ:
Modul
Fakultät innerhalb der Fakultät/zentrale Einrichtung:
Philosophisch-Pädagogische Fakultät
Modulverantwortliche/r:
Schlemmer, Kathrin / Eberhard, Daniel Mark
Leistungspunkte (ECTS-Punkte):
5
Kompetenzen:
Kennen musikalischer Literatur aus unterschiedlichen Gattungen, Stilrichtungen und Besetzungen;
Verstehen der mit dem jeweiligen Ensemble (u.a. Chor, Orchester, Bigband) verbundenen spezifischen Gegebenheiten zum Proben (u.a. zielgerichtetes Üben, aufeinander Hören, stilistisches Wissen, musikalische Absprachen mit Ensemble und Ensembleleiter);
Anwenden erlernter Sing- und Spielfähigkeiten in anderen Musikensembles;
Entwickeln eigener Ansätze für das eigene Musizieren (als Sänger, Instrumentalist oder Dirigent) aus den praktischen Ensembleerfahrungen;
Beurteilen des individuellen und gesellschaftlichen Wertes der Teilnahme an großen Musikensembles;
Erzielen eines künstlerisch-ästhetischen Ergebnisses im Konzert zur Freude der Musizierenden und des Publikums.
Inhalte/Themen:
Die Übung vermittelt im großen Ensemble (Chor, Orchester, Bigband o.ä., i.d.R. mit Dirigent) Literaturkenntnisse unterschiedlicher Gattungen und Genres sowie praktische Erfahrung von Probenmethodik und öffentlichen Präsentationsformen in realen Konzertsituationen.
Formale Voraussetzungen für die Teilnahme:
Keine
Empfohlene Voraussetzungen:
Lehr- und Prüfungssprache:
Deutsch
Lehr- und Lernformen/Lehrveranstaltungstypen:
Übung (wahlweise vier Semester mit je 2 SWS)
Voraussetzungen für die Vergabe von ECTS-Punkten:
regelmäßige und aktive Teilnahme
aktive Teilnahme an Konzerten
Konzertdokumentation als Portfolio
selbst geleitetes Üben
Zeitaufwand/Verteilung der ECTS-Punkte innerhalb des Moduls:
regelmäßige Anwesenheit und aktive Teilnahme 4 ECTS-Punkte (120 Stunden), aktive Konzertteilnahme mit Portfolioerstellung 1 ECTS-Punkt (30 Stunden).
Modulnote:
Unbenotetes Modul
Lehr- und Lernmethode:
Polyvalenz mit anderen Studiengängen/Hinweise zur Zugänglichkeit:
Polyvalenz auf Modulebene:
Interdisziplinärer Bachelorstudiengang (Musikwissenschaft, LAG GS, MS, RS)

Polyvalenz auf Veranstaltungsebene:
Gebermodul der Übung für das Modul "Ensemblepraxis" 82-113-L-MUS27

Das Modul und seine Veranstaltungen sind nach Maßgabe der Kapazitäten grundsätzlich offen für Studierende anderer Fachrichtungen.
Turnus des Angebots:
WS , SS
Beteiligte Fachgebiete:
Bemerkung:
Das Modul erstreckt sich über vier Semester nach eigener Wahl, da für diesen Studiengang eine durchgehende praktische Beschäftigung mit Musik unerlässlich ist.